Ivar the Boneless in „Vikings“ – Rückmeldung erwünscht



(c) History Channel/Amazon Prime Video

Ivar the Boneless ist ein bekannter Wikinger mit Osteogenesis imperfecta. Er ist auch einer der Charaktere der Historien-Serie „Vikings“. Uns hat Andrea Wöger, Stellvertretende Chefredakteurin des Film- und Serien-Online-Magazins „Moviepilot“, kontaktiert, die einen Artikel über die Figur und ihren Werdegang im Verlauf der Serie schreibt. Die Serienmacher*innen sollen vorab viele Gespräche mit Menschen mit Osteogenesis imperfecta geführt haben. Frau Wöger aber möchte gerne aus erster Hand erfahren, wie die Darstellung in der Serie ankommt bei Menschen, die von OI betroffen sind.

Wenn also jemand alle sechs Staffeln von „Vikings“ gesehen hat und sich schriftlich, zum Beispiel via E-Mail, über die Figur von Ivar mit Frau Wöger austauschen möchte, kann er das gerne tun (andrea.woeger(at)webedia-group.com). „Gerade das Finale der Serie, das kürzlich erschien, finde ich spannend“, so Höger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.