Suche

Neuigkeiten

Jetzt anmelden: Physiotherapie-Fortbildung

Hamburg, im Februar 2022. –– Der Landesverband Nord der DOIG lädt ein zur Physiotherapie-Fortbildung. Im Grundkurs „Physiotherapie bei Osteogenesis imperfecta“ wird den Teilnehmenden die Besonderheiten der Behandlung von OI-Betroffenen näher gebracht. Die Teilnahme ist auf 16 Personen begrenzt, eine zeitnahe Anmeldung wird daher empfohlen. Die Fortbildung wird von der DOIG-Beauftragten

Weiterlesen »

Fernsehtipp: Glasknochen im KiKa

Am 13. Februar 2022 um 20:15 Uhr geht es im KiKa um Theo, der Glasknochen hat. Das Filmteam war auch in der Kinderklinik Köln zu Besuch bei unserem medizinischen Beirat Prof. D. Oliver Semler. In der Ankündigung heißt es: Theo muss permanent aufpassen, dass seine Knochen nicht brechen, denn sie

Weiterlesen »

Conference on Quality of Life for OI

International Conference on Quality of Life for Osteogenesis Imperfecta (OI) online am 12. Februar 2022, das bedeutet 55 Vortragende aus 18 Ländern, 50 verschiedene Präsentationen, Die Themen Gesundheit und Lebensqualität stehen im Fokus, besonders die Aspekte Hören, Zähne/Kiefer und Lungenfunktion mit OI.  Näheres über das Programm (auf Deutsch) erfahrt ihr im

Weiterlesen »

Umfrage zum Patientenregister des Eurr-Bone

Claudia Finis, DOIG-Beauftragte für Gesundheitspolitische Fragen, bittet um rege Teilnahme an der Umfrage „Die Bedürfnisse von Menschen mit seltenen Knochen- oder endokrinen Erkrankungen beim Austausch von Informationen über ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden verstehen“. Hallo liebe Mitglieder, hallo liebe Betroffene und Angehörige, wie Ihr ja wisst, bin ich nicht nur

Weiterlesen »

BMAS-Studie zu Herausforderungen von Familien mit Kindern mit Beeinträchtigungen bzw. Behinderungen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eine Studie in Auftrag gegeben, die sich mit den täglichen Herausforderungen von Familien befasst, in denen Kinder mit Behinderungen bzw. einem besonderem Förderbedarf aufwachsen. Themen sind u. a. Ämter, Krankenkassen, Hilfsmittelversorgung, Belastungen und Erschöpfung, Kita und Schule. Das Forschungsprojekt zielt auf grundlegende,

Weiterlesen »

Corona-Auszeit für Familien

Die Corona-Pandemie hat viele Familien stark belastet. Damit sie sich erholen können, ermöglicht das Bundesfamilienministerium Familien mit kleineren oder mittleren Einkommen oder mit Angehörigen mit einer Behinderung einen kostengünstigen Familienurlaub. Rauskommen. Durchatmen. Auftanken. Eure Auszeit – staatlich gefördert Damit Familien mit kleinen und mittleren Einkommen und Familien mit Angehörigen mit

Weiterlesen »

Bewerbungsworkshop für junge Erwachsene

Wir freuen uns, den für unsere Online-Jahrestagung angekündigten Bewerbungsworkshop für junge Erwachsene (bis 35 Jahre) nachholen zu können! Wann im Bewerbungsprozess ist der richtige Zeitpunkt, die eigene Behinderung zu thematisieren? Wie, wann und mit wem spricht man über Unterstützungsbedarf im Beruf? Eine klare Grundhaltung zur eigenen Beeinträchtigung ist Voraussetzung für

Weiterlesen »

Junge Erwachsenen-Wochenende

Einladung zum jungen Erwachsenen-Wochenende Wann? Von Donnerstag, den 21. Oktober bis Sonntag, den 24. Oktober 2021 Wo? Heilbronn Wer? Junge Erwachsene im Alter von 18 bis 35 Jahren Kosten? Für Mitglieder: 20 €Für Nichtmitglieder: 250 €Die Anreisekosten sind eigenständig zu tragen. Anmeldung? Download —> Anmeldeformular_JuWo-2021_S02.pdfletzter Anmeldetermin: 15.09.2021 Was gibt es

Weiterlesen »

Rechtsseminar „Mein gutes Recht!“

Erbrecht, Behindertentestament Wann? Von Freitag, den 22. Oktober bis Sonntag, den 24. Oktober 2021 Wo? KasselFischerS Hotel / KurparkhotelWilhelmshöher Allee 336 Wer? OI-Betroffene, Berufstätige, Angehörige und Interessierte Kosten? Für Mitglieder: 40 €Für Nichtmitglieder: 365 €Die Anreisekosten sind eigenständig zu tragen. Anmeldung? Das Seminar findet wegen fehlender Anmeldungen nicht statt. Vorsorgevollmacht

Weiterlesen »
Skip to content