Online-Veranstaltung: Freiwilligendienste

Welche Möglichkeiten gibt es, auch mit Behinderung einen Freiwilligendienst im Ausland zu leisten? Wo kann man hingehen, wie geht das, welche Unterstützung gibt es und was muss man bei der Vorbereitung bedenken? Unsere beiden Referentinnen von dem Essener Verein bezev (Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V.), Olga Lamparter und Steffi Ritzrow, die auch beide DOIG-Mitglieder sind, werden über die verschiedenen Möglichkeiten informieren und von ihren Erfahrungen berichten.

Termin: Samstag, den 24. April 2021, 10:00-11:00 Uhr, online (Zoom)
Zielgruppe: Eingeladen sind alle jugendlichen DOIG-Mitglieder im Alter von 16 bis 35 Jahren.
Referentinnen: Olga Lamparter, Stefanie Ritzrow
Moderatorinnen: Andrea König-Plasberg, Ute Wallentin
Einladung und Anmeldung:
Es werden schriftliche Einladungen versendet, Anmeldungen können (schon jetzt!) bis zum 22. April an andrea.koenig(oi)gesellschaft.de geschickt werden. Wer sich angemeldet hat, bekommt einen Zoom-Link mit den Einwahldaten geschickt.

Wir freuen uns, diesen Termin anbieten zu können!
Seid dabei, es erwarten euch interessante Informationen!
Jetzt gleich anmelden bei: andrea.koenig(at)oi-gesellschaft.de